Jahresrückblick 2010 – Teil 2

Redaktion   //   Dezember 29, 2010   //   0 Kommentare

Wir haben uns umgehört und einige Branchenexperten zu ihrem persönlichen Jahr 2010 befragt. Was hat sie überrascht, was geärgert und was steht der Branche wohl 2011 ins Haus? Diese und weitere Fragen klären wir in den nächsten Tagen, schauen Sie also einfach wieder vorbei.

 

Was war für dich die Überraschung des Jahres?

 

 

Andreas Weidenhaupt, CEO von Frogster
Die Gstar 2010 in Seoul hat mich sehr überrascht. Sie war in meinen Augen eine der besten Gstar-Messen überhaupt und hat ihre Position als wichtigste Messe für Online-Games in Asien damit nochmals unterstrichen.

 

 

 

 

 

Ralf Adam, VP Publishing bei Gameforge
Wie schwer sich die klassischen Publisher mit Online-Spielen tun.

 

 

 

 

 

Jan Klose, Creative Director von Deck13
 

Dass WikiLeaks noch keine geheimen Protokolle von JoWood veröffentlicht hat.

 

 

 

 

 

Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic
Dass Kopien wie Kinect und Move, insbesondere bezogen auf die Spielinhalte, so gut funktionieren.

 

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung