Daily

Neue zeitsparende Mimik-Erkennung

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Dimensional Imaging aus Glasgow stellt ein neues System zur Erkennung von Gesichtsausdrücken vor: Mit dem DI3D Facial Capture System werden hochauflösende 3D-Modelle der Mimik eines Schauspielers erstellt. Die Modelle werden halbautomatisch in Blend Shapes umgewandelt, die als Basis für verschiedene Systeme zur Gesichtsanimation dienen.

Das neue Mimik-Erkennungs-System soll im Gegensatz zur bisher üblichen Handarbeit Zeitersparnis und mehr Realitätsnähe bieten. Als einer der ersten Kunden wird Valve das System evaluieren. Die Betatests seien gerade im Hinblick auf den reduzierten Zeitaufwand vielversprechend gewesen, wie Bay Raitt, Senior Animator bei Valve mitteilte.

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung