Daily

Games for Windows Live 3.0 mit neuen Funktionen

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Microsoft hat Games for Windows Live 3.0 veröffentlicht. Über einen Online-Shop können Hersteller damit kostenpflichtige Add-ons und Zusatzinhalte zu ihren Spielen für Microsoft-Points anbieten. Zudem bietet der Service eine neue Kopierschutzoption mit serverseitiger Authentifizierung und einmaliger Verknüpfung des Spiels mit dem Benutzer-Account.

Das Spiel wird bei dieser Methode fest mit dem persönlichen Online-Konto des Spielers verknüpft und beim Start über eine Verbindung zu einem Lizenz-Server authentifiziert. So können die Spiele auf beliebig vielen PCs installiert werden, starten lassen sie sich aber nur auf einem Gerät zur selben Zeit. Auch ein späterer Wiederverkauf ist ausgeschlossen, da die Titel nur einmalig mit einem Benutzer-Account verknüpft werden können.

Ähnliche Systeme werden bereits bei Download-Anbietern wie Steam verwendet, dank Microsoft wird der Kopierschutz jetzt auf den Retail-Bereich ausgeweitet. Erste PC-Spiele, die Games for Windows Live 3.0 mitbringen, kommen im Herbst in den Handel.

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung