Link des Tages: »«

Patricia Geiger   //   April 16, 2014   //   0 Kommentare

Dave Owen berichtet in seinem Artikel darüber, wie eine Gruppe von Game Designern den Beweis antritt, dass Grafikelemente aus dem Islamischen Raum das Game Design beeinflussen können, auch wenn sie bisher nur selten zu finden sind.

16. April: CCP machte vergangenes Jahr 21 Millionen Dollar Verlust; Zenimax reagiert auf VZBV-Abmahnung; Thorsten Unger neu im USK-Beirat

Patricia Geiger   //   April 16, 2014   //   0 Kommentare

Wie Gamesindustry berichtet, hat CCP Games im Geschäftsjahr 2013 rund 21 Millionen Dollar Verlust gemacht. Im Jahr zuvor schrieb das Unternehmen noch einen Gewinn von 4,6 Millionen Dollar. Der Umsatz des Unternehmens stieg jedoch von 56,3 Millionen auf 76,7 Millionen Dollar.

Mehr...

Video des Tages: »Super Mario 64 Oculus Rift in First Person«

Patricia Geiger   //   April 15, 2014   //   0 Kommentare

Via Emulator lassen sich ältere Spiele auch mit Oculus Rift spielen - selbst wenn sie im Original gar nicht in der Egoperspektive gestaltet sind. Das zeigt YouTuber Chadtronic, der Super Mario 64 mit dem VR-Headset spielt und dabei den Blickwinkel des italienischen Klempners kennenlernt.

Daily

15. April: 85.000 verkaufte Einheiten des Oculus Rift Dev-Kits; Gerücht: Amazon arbeitet an eigenem Smartphone; Steam Controller kommt im Herbst

Patricia Geiger   //   April 15, 2014   //   0 Kommentare

Laut einem Bericht von TechCrunch wurden bereits 85.000 Einheiten des Oculus Rift Dev-Kits verkauft – 25.000 davon stammen aus der zweiten Generation »DK2«, deren Pre-Order Phase erst am 19. März 2014 begonnen hat. Oculus VR gab gegenüber TechCrunch an, dass während des gesamten Lebenszyklus der ersten Generation rund 60.000 »DK1«-Einheiten verkauft wurden.

Mehr...

Link des Tages: »Ethical gaming: can video games be a force for good?«

Patricia Geiger   //   April 14, 2014   //   0 Kommentare

In dem Artikel »Ethical gaming: can video games be a force for good?« auf der Website von The Guardian analysiert Edward Helmore die positiven Aspekte von Videospielen. Er zeigt auf, dass Spiele sich nicht auf Gewalt und Shooter beschränken lassen, sondern auch die Kreativität fördern, was er am Beispiel »Minecraft« festmacht. Den Ausschlag für den Artikel gegeben hat die Partnerschaft des Games for Change Festivals mit dem renommierten Tribeca Film Festival, die zur Bekämpfung von Vorurteilen gegenüber Videospielen beitragen soll.

Daily

14. April: Atari startet auf Mobile; Capcom investiert 80 Millionen Dollar in neue Räumlichkeiten; Apple stellt Patentantrag für Datenbrille

Patricia Geiger   //   April 14, 2014   //   0 Kommentare

Nachdem ein New Yorker Gericht im Dezember 2013 den Sanierungsplänen von Atari Inc. und damit der Emanzipation vom französischen Mutterkonzern Atari S.A. zugestimmt hat, richtet sich das Unternehmen unter der Leitung von CEO Frederic Chesnais nun neu aus und will sich auf den Mobile-Sektor fokussieren.

Mehr...
Daily

11. April: Quo Vadis mit neuem Besucherrekord; Zynga bekommt neuen Finanzchef; G.A.M.E. Bundesverband hat einen neuen Namen, Mitgliederversammlung bestätigt die Führungsriege

Patricia Geiger   //   April 11, 2014   //   0 Kommentare

Die stärkere Internationalisierung der Quo Vadis, die in diesem Jahr Teil der neu geschaffenen International Games Week Berlin war, hat sich positiv auf die Besucherzahlen ausgewirkt. 2013 haben rund 2000 Branchenvertreter die dreitägige Konferenz besucht, in diesem Jahr waren es rund 2500, wie Veranstalter Aruba Events bekanntgab.

Mehr...
Daily

10. April: European Games Awards 2014: Goodgame und Rockstar North räumen jeweils drei Preise ab; Koch Media vertreibt »Lords of the Fallen« und erweitert die Zusammenarbeit mit Sega; Kabam sucht 100 neue Mitarbeiter für Berliner Niederlassung

Patricia Geiger   //   April 10, 2014   //   0 Kommentare

Gestern Abend wurden im Rahmen der International Games Week in Berlin die European Games Awards verliehen. Die großen Gewinner des Abends waren die Goodgame Studios sowie Rockstar North, die jeweils drei Awards mit nach Hause nahmen.

Mehr...

Link des Tages: »Kingslapper«

Patricia Geiger   //   April 8, 2014   //   0 Kommentare

Dass Medien sich gegenseitig beeinflussen, ist kein Geheimnis. Manchmal kommt (wie im Fall einiger Spielverfilmungen) ziemlicher Murks heraus, in anderen Fällen ist das Ergebnis dafür umso unterhaltsamer. Wie in Fall des kleinen Unity-Spiels »Kingslapper« von Chroma Engine. Hier darf man als Tyrion Lannister aus der »A Song of Ice and Fire«-Serie von George R.R. Martin dem nicht gerade sympatischen König Joffrey schallende Ohrfeigen verpassen um damit möglichst viele Punkte zu sammeln.

Daily

8. April: M&A-Markt erreicht Rekordniveau; »Tetris« hat sich über 500 Millionen Mal verkauft; Wargaming will zehn Millionen in eSports investieren

Patricia Geiger   //   April 8, 2014   //   0 Kommentare

venturebeat.com/2014/04/07/mr-tetris-explains-why-the-puzzle-game-is-still-popular-after-three-decades-interview/Eine Auswertung von Digi-Capital hat ergeben, dass der M&A-Markt (Mergers & Acquisitions) im ersten Quartal 2014 ein neues Rekordniveau erreicht hat. Die größten Faktoren sind hierbei die Übernahme von Oculus VR durch Facebook für 2 Milliarden Dollar sowie der Kauf von NaturalMotion durch Zynga für 527 Millionen Dollar.

Mehr...
« < 1 - 2 - 3 - 4 - 5 > »