Jahresrückblick 2010 – Teil 3

Redaktion   //   Dezember 31, 2010   //   0 Kommentare

Wir haben uns umgehört und einige Branchenexperten zu ihrem persönlichen Jahr 2010 befragt. Was hat sie überrascht, was geärgert und was steht der Branche wohl 2011 ins Haus? Diese und weitere Fragen klären wir in den nächsten Tagen, schauen Sie also einfach wieder vorbei.

 

Worüber hast du dich 2010 am meisten geärgert?

 

 

 

Jan Klose, Creative Director bei Deck13
Dass der Lieblingsmodus der Spielebewertung noch immer die Prozent-Angabe ist, obwohl ein Spiel meiner Meinung nach ein Werk sein sollte, das wie ein Film mehr persönliche Wertung verdient und weniger »Auto-Motor-und-Sport-Magazin«-Faktencheck.

 

 

 

                                       

 

 

Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic
Über nicht eingehaltene Versprechen.

 

 

 

 

 

Ralf Adam, VP Publishing bei Gameforge
Ich kann keine Farmville-Spiele mehr sehen…

 

 

 

 

 

Andreas Weidenhaupt, CEO von Frogster
Darüber, dass mein Koffer auf dem Flug zur GDC in Austin abhanden gekommen ist.

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung