Daily

PS3-Produktionskosten um 70% reduziert – Preissenkung in Sicht?

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Sony CEO Nobuyuki Oneda teilte im Rahmen der Pressekonferenz zu den Geschäftszahlen des ersten Quartals mit, dass die Herstellungskosten der PlayStation 3 mittlerweile um 70% reduziert wurden. 

Die genaue Höhe der Kosten ist nicht bekannt, man geht aber davon aus, dass der Produktionspreis der Konsole anfangs bei $800 lag, sich im Januar 2008 auf $400 reduzierte und nach der erneuten Reduzierung um 70% jetzt bei $240 liegt.

Der Ladenpreis einer 80GB PS3 liegt momentan etwa bei $399,99. Für die schon lange vermutete Preissenkung der Konsole für den Endkunden gibt es jetzt auf jeden Fall deutlich mehr Spielraum. 

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung