Daily

25. Oktober 2010: Erste Gewinner des Deutschen Entwicklerpreises, Microsoft schließt Werbefirma, Bigpoint mit neuem Registrierungsrekord

Redaktion   //   Oktober 25, 2010   //   0 Kommentare

Deutscher Entwicklerpreis hat erste Gewinner

Neuer Modus beim Deutschen Entwicklerpreis 2010: In den Genrekategorien werden die Preisträger bereits im Oktober gekürt. Zum einen soll die eigentliche Preisverleihung entzerrt werden. Zum anderen gibt die frühere Ankündigung Kunden im Weihnachtsgeschäft mehr Orientierung und den Spielanbietern ein weiteres Marketinginstrument.

Je zwei der insgesamt neun Auszeichnungen konnten die Hamburger Unternehmen Daedalic Entertainment und dtp entertainment einheimsen. Auf der eigentlichen Preisverleihung im Dezember werden dann alle Gewinner aus den Fachpreis- und Publikumskategorien gezogen.

Quelle: Gamesmarkt

Microsoft schließt teuer erkauftes  Unternehmen für In-Game-Werbung

Microsoft hat offiziell bestätigt, dass Massive Inc. geschlossen wird. Das ehemals florierende Unternehmen für In-Game-Werbung wurde 2006 von Microsoft für eine geschätzte Summe von $200-400 Mio. gekauft. Nur ein kleiner Teil der Mitarbeiter würde weiter bei Microsoft beschäftigt.

Dennoch hat Microsoft mit der vorhandenen Technologie weiterhin Pläne. So soll die Weiterentwicklung voran getrieben und auf weitere Bereiche ausgeweitet werden. Der Service soll bald auch auf Xbox Live und MSN eingesetzt und für Kunden buchbar sein. Erst letzte Woche hatte EA den Service gekündigt, um eine unternehmensinterne Lösung aufzubauen.

Quelle: Develop

Bigpoint mit über 150 Mio. Registrierungen

Bigpoint ist weiter auf Rekordjagd, dieses Mal gibt es eine neue Rekordzahl bei den Nutzern zu vermelden. Der Hamburger Browsergames-Hersteller kann 150 Mio. registrierte Nutzer weltweit vorweisen. Allein jeden Tag werden 250.000 Neuanmeldungen verzeichnet.

Erst im Januar konnte Bigpoint die Marke von 100 Mio. Nutzern knacken. Der Browsergames-Hersteller ist auch für die kommenden Monate zuversichtlich und blickt den Veröffentlichungen von „Ruined Online“ und „Battlestar Galactica“ positiv entgegen.

Quelle: Gamesmarkt, Develop

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung