Daily

Neuer Wettbewerb für Indie-Entwickler

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Die Academy of Interactive Arts & Sciences (AIAS) ruft einen neuen Wettbewerb namens Indie Game Challenge ins Leben. Spieleentwicklern winken Preise und Stipendien im Wert von insgesamt $300.000, darunter Hauptpreise in Höhe von $100.000 für Spiele von professionellen Entwicklern und Amateuren. Betaversionen und Videos können bis zum 1. Oktober eingereicht werden.

Die Pitch-Videos der Finalisten werden auf GameStop.com und GameStop TV gezeigt und können zusätzlich einen Publikumspreis gewinnen. Die Gewinner werden im Februar 2010 im Rahmen des D.I.C.E. (Design, Innovate, Communicate, Entertain) Summit in Las Vegas bekannt gegeben. Nähere Infos zur Teilnahme gibt es unter: http://www.indiegamechallenge.com/

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung