Daily

2. März 2010: Rare eröffnet neues Studio, CryENGINE mit Stereoskopie, Exit Games unterstützt iPad

Redaktion   //   März 2, 2010   //   0 Kommentare

Rare eröffnet Studio mit neuer Firmenstrategie

Der britische Entwickler Rare („Donkey Kong“) expandiert und geht neue Wege: In Birmingham soll ein neues Team aufgebaut werden, das strategisch nach dem Vorbild der Filmproduktion operiert. Statt einem großen und teuren Personalstamm sollen Mitarbeiter flexibel für einzelne Projekte an Bord geholt werden – so wie es bei Projektgesellschaften im Film üblich ist. 

Das klassische Entwicklungsprinzip in der Spielebranche, das schnell zu einer Kostenexplosion führen kann, sieht Rare als Auslaufprodukt. Rund 90 Mitarbeiter sollen ab April in Birmingham arbeiten – eine Zahl, die je nach Projektfortschritt stark schwanken wird. Effektives Outsourcing zur Verschlankung von Kernteams ist bereits seit einigen Jahren ein Trend in der Entwicklung, auch die Bildung von dezentralen, virtuellen Teams wird immer häufiger ein Thema.

Quelle: GamasutraEdge

Echt 3D: Crytek kündigt Stereoskopie für CryENGINE 3 an

Spätestens seit „Avatar“ ist 3D im Kino angekommen, jetzt beginnt der Trend auch auf die Computerspiel-Entwicklung überzuschwappen. Auch Crytek will seiner Game-Middleware CryENGINE 3 eine Stereoskopie-Unterstützung spendieren.

Die S-3D genannte Technik will der Frankfurter Entwickler nächste Woche erstmals auf der Game Developers Conference in San Francisco präsentieren. Bei welchen kommenden Titeln die Stereoskopie zum Einsatz kommt, hat CryTek aber noch nicht verraten.

Quellen: GolemDevelop

Exit Games mit iPad-Unterstützung

Der Hamburger Technologie-Entwickler Exit Games erweitert seine Middleware-Lösungen Photon und Neutron: In Zukunft unterstützt das Entwicklungs-Framework für Online-Multiplayer-Games auch das Apple iPad. Bislang wurden die Plattformen PC, Mac, Browser, J2ME, iPhone und Android unterstützt. Zeitgleich senkt Exit Games die Preise seiner Tools: Eine Photon-Lizenz soll für Indie-Entwickler bereits ab $100 verfügbar sein.

Quellen: GamesMarktCasualGaming.Biz

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung