Daily

PS3 DevKit für Hochschulen

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Sony kündigt ein PlayStation-3-Entwicklungs-Kit für Hochschulen an. Die DevKits beinhalten eine PS3 mit zwei USB-Ports und ein vollständiges Software Development Kit. Das DevKit wird zusammen mit der Phyre-Engine im Rahmen des neuen Academic Development Programme zu Lehrzwecken angeboten und befindet sich aktuell in der geschlossenen Beta-Phase.

Hochschulen können durch das Programm die gleiche Hardware und dieselben Tools wie professionelle Studios nutzen, ohne den vollen Preis für das Kit bezahlen zu müssen. Studenten sollen außerdem Zugang zu Dokumentation, Quellcode und Diskussionsforen in einem eigenen Bereich der SCEE Developer Webseite erhalten.

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung