Daily

PSP Go: DRM-Problem bei der Übertragung von Spielen

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Gerade erst auf den Markt gekommen, zeigt sich die erste Kinderkrankheit von Sonys PSP Go: will man sich die drei im Kaufpreis enthaltenen, kostenlosen Go-Spiele über seine PS3 herunterladen und per USB-Kabel auf das Handheld übertragen, kommt nur die Fehlermeldung: „Copyright protection information is invalid“. 

Da das Handheld keine physischen Medien abspielen kann, sondern rein auf Downloads basiert, ist das natürlich ein Problem. Allerdings gibt es auch andere Wege, an seine Spiele zu kommen: Der Download von Spielen über das WLAN der PSP Go oder über die mitgelieferte PC-Software Media Go funktioniert ohne Probleme. So sitzen die frischgebackenen Besitzer des Sony-Handhelds nicht ganz auf dem Trockenen, was Spiele angeht. 
 
Im Community-Forum bestätigte ein Sony-Mitarbeiter die Schwierigkeiten, versicherte aber, man arbeite an einer Lösung des Problems. 
 
Quelle: PSP Community Forum

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung