Daily

Ubisoft kauft „TrackMania“-Entwickler Nadeo

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Ubisoft hat das in Paris ansässige Studio Nadeo („TrackMania“) übernommen. Das Mehrspieler-Rennspiel des französischen Entwicklers erfreut sich seit der ersten Veröffentlichung 2003 über eine stetig wachsende Fangemeinde und zählt mittlerweile 10 Millionen registrierte Spieler. Für Ubisoft ist der Kauf ein wichtiger Schritt in Richtung Online-Games, so Unternehmenschef Yves Guillemot.

Im September hatte Nadeo erst „TrackMania 2“ vorgestellt, das Ende 2010 für PC erscheinen soll. Der Baukasten-Racer ermöglicht es Spielern mit einem umfangreichen Streckeneditor ihre eigenen Rennpisten zu entwerfen und diese der Community zur Verfügung zu stellen. 

Quelle: Ubisoft

 

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung