Daily

Speedtree 5.0: Für bessere Baumbestände in Spielen

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Mit Version 5.0 veröffentlicht Hersteller SpeedTree seine vollständig überarbeitete Middleware für Bäume in Spielen: Der Code wurde komplett neu geschrieben, um Modeling und Rendering zu verbessern. Neue Features im Update: Manuelles zeichnen von Objekten per Maus oder Tablet ist nun möglich, zudem werden Xbox 360 und DirectX 10 unterstützt.

Die erfolgreiche Middleware fand bereits in zahlreichen Spielen Verwendung, darunter „Fallout 3“ (Bethesda Softworks), „GTA IV“ (Rockstar) oder „The Witcher“ (CD Projekt). Neben der einfachen Erstellung von detailreichen Bäumen, Büschen und Gräsern bietet SpeedTree auch Physik-Berechnungen und 3D- Meshes für die virtuellen Pflanzen.

Weitere Infos unter: http://www.speedtree.com/

 

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung