Daily

15. November 2012: Nominierungen für den Deutschen Entwicklerpreis; Britische Supermärkte ziehen am Spiele-Fachhandel vorbei; Unity 4 veröffentlicht

Sebastian Klix   //   November 15, 2012   //   0 Kommentare

Ubisoft will bekanntlich ordentlich ins Geschäft der Videospiel-Verfilmungen einsteigen. Assassin's Creed soll bereits 2013 in die Kinos kommen (mit Michael Fassbender in einer (der?) Hauptrolle) und auch an Splinter Cell hält der Publisher fest. Sogar ein Schauspieler wurde nun ausgerufen: So soll der 35-jährige Tom Hardy in die Rolle von Sam Fisher (55) schlüpfen. Vielleicht etwas jung, allerdings ist Fisher im kommenden Splinter Cell: Blacklist ja auch auf mysteriöse Weise jünger geworden ...

Keine Filme (okay, von Need for Speed abgesehen) sondern noch mehr »hochwertige AAA-Titel« will hingegen Electronic Arts hervorbringen. Dazu hat man sein schwedisches Studio EA Goeteborg kurzerhand in Ghost Games umbenannt (interessanterweise kurz nachdem EA Mythic wieder in Mythic zuückbenannt wurde). Woran das Studio arbeitet, wurde aber noch nicht verraten.

Egal was da in Schweden entsteht, für den Deutschen Entwicklerpreis wird definitiv keines der Spiele nominiert werden. Wer dieses Jahr Anwärter auf eine der insgesamt 11 Trophäen ist, wurde jetzt bekannt gegeben ...

Nominierungen für den Deutschen Entwicklerpreis

In insgesamt 11 verschiedenen Kategorien wird auch dieses Jahr wieder der Deutsche Entwicklerpreis verliehen. Mittlerweile stehen auch die Nominierten fest.

Interessant: Nicht ein einziger mit USK 16 eingestufter Titel befindet sich unter den Nominierten, dafür allerdings einer mit dem roten Siegel. Und dieser ist gleichzeitig der am häufigsten vertretene: Yager kann für Spec Ops: The Line auf die Auszeichnung für beste Grafik, Story, Sound, bestes Spiel und bester Konsolentitel 2012 hoffen. Zudem finden sich die Berliner auch auf der Liste des besten Studios wieder.

Jeweils vier Mal vertreten sind zudem Risen 2: Dark Waters, Anno 2070 und Chaos auf Deponia. Bei Letzterem befindet sich zusätzlich auch der Vorgänger unter der Auswahl für die beste Story 2012.

Die komplette Liste der Nominierten gibt’s auf der Seite des Deutschen Entwicklerpreises. Die Verleihung selbst findet am 12.12. im Alten Kesselhaus in Düsseldorf statt.

 

Britische Supermärkte ziehen am Spiele-Fachhandel vorbei

Früher wurden sie von einer Ein-Mann-Armee in einer Garage geschrieben und an »Nerds« verteilt, heute ist der Konsum von PC- und Videospielen so normal wie einkaufen gehen. Doch wer hat hierzulande schon mal Call of Duty, Starcraft und Deponia neben der Wursttheke im Aldi, Rewe oder Norma gesehen?

Was in Deutschland noch zu einem überraschten Handy-Foto für Facebook führen würde, ist in Großbritannien mittlerweile relativ normal. So normal, dass Supermarkt-Ketten wie Tesco und Sainsbury auf Europas größter Insel mittlerweile mehr Videospielen verkaufen als der Fachhandel, etwa GAME oder sogar Amazon UK.

Experten denken, dass dies vor allem auf den Preiskampf und die sehr zügige Preissenkungen zurückzuführen ist: Auch aktuelle Titel werden oft binnen weniger Wochen drastisch reduziert. Zudem werden Aktionen angeboten, die einen brandneue Spiele, etwa das zwei Tage alte Black Ops 2, zu Schleuderpreisen mit nach Hause nehmen lassen. Wenn der Einkaufswagen auch ansonsten gut bestückt war – mit Kram, den man eh zum täglichen Leben braucht.

Quelle: MCV

 

Unity 4 veröffentlicht

Die nächste Generation der Unity Engine ist fertiggestellt. Unity 4 bietet mit Mecanim ein integriertes Tool zur Charakter-Animation sowie Unterstützung von Linux (zumindest als Preview) und Flash. Wenig überraschend ist die neue Version auch flexibler für die Entwicklung für Mobilgeräte geworden.

Voller DirectX 11-Support, ein aufgebohrtes Partikelsystem, Verbesserungen im Bereich Tessellation, Edge Detection, Tone Mapping, Bloom und Farbkorrektur bei 3D-Texturen sowie mehr Kontrolle bei der Arbeit mit Lightmaps runden das Ganze ab.

Quelle: Unity

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung