Daily

20. März 2012: Rekord für Apple: das neue iPad mit mehr als drei Millionen Verkäufen am Launch-Wochenende, Microsoft sucht Executive Producer für »AAAA-Konsolenspiel« - Titel wahrscheinlich für Xbox-360-Nachfolger

Martin Le   //   März 20, 2012   //   0 Kommentare

Das neue iPad mit mehr als drei Millionen Verkäufen am Launch-Wochenende

Am ersten Verkaufswochenende des neuen iPads wurden weltweit mehr als drei Millionen Exemplare verkauft. Damit liegt das Tablet weit vor der Verkaufszahlen des Vorgängers iPad 2 und setzt den Erfolgstrend fort, der sich zuletzt beim iPhone 4S zeigte, das ebenfalls stärker performte als das iPhone 4.

»Das neue iPad ist mit drei Millionen Verkäufen ein Blockbuster – der stärkste iPad-Launch bisher«, freut sich Apples Vice President of Worldwide Marketing Philip Schiller über den Erfolg. Im Gegensatz zum iPad 2, das seinerzeit zuerst in Nordamerika erschien, ging das neue Modell gleichzeitig in Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada, Puertor Rico, Singapur, der Schweiz und den USA in den Verkauf.

Quelle: Apple

 

Microsoft sucht Executive Producer für »AAAA-Konsolenspiel«

Die Microsoft Game Studios suchen nach einem Executive Producer, um ein neues, bisher unangekündigtes Spiel zu vermarkten. Dabei könnte es sich möglicherweise um einen Launch-Titel der »Xbox 720« handeln, in der Stellenausschreibung wird mehrmals von einem AAAA-Konsolentitel gesprochen.

»Die Microsoft Studios (Xbox) suchen nach einem dynamischen und erfahrenen Executive Producer, um gemeinsam mit einem Weltklasse-Team die Entwicklung und den Vertrieb einer AAAA-Erfahrung zu leiten«, heißt es auf Microsoft-Careers. Titel mit großem Produktionsaufwand und hohen Vermarktungskosten wie zum Beispiel Battlefield 3 oder Call of Duty: Modern Warfare 3 werden eigentlich als AAA-Titel bezeichnet. Die Kennzeichnung als »AAAA« und der Umstand, dass Microsoft nie von der Xbox 360, sondern nur allgemein von der Xbox-Plattform spricht, deuten auf einen möglichen Titel für die neue Konsole hin.

Quelle: Microsoft-Careers

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung