Daily

2K bringt Indie Games auf XBLA

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

2K will in diesem Herbst zwei Indie-Titel von neuen Studios direkt auf XBLA veröffentlichen. Ohne die Unterstützung des Publishers wären beide Spiele auf Xbox Live Indie Games erschienen.

Der Plattformer „The Misadventures of P.B. Winterbottom“ von The Odd Gentleman war ursprünglich ein Abschlussprojekt von Studenten der University of Southern California. Er konnte bereits mehrere Preise einheimsen, darunter den Innovationspreis der E3 und den Studentenpreis des Independent Games Festivals. Der zweite Titel „Axel & Pixel“ stammt vom tschechischen Entwickler Silver Wish Games und ist ein klassisches Point&Click-Adventure. 
 
2K will mit dieser Aktion talentierten Entwicklern ermöglichen, ihre Titel gleich auf den Massenmarkt zu bringen, wie 2K-Präsident Christoph Hartmann sagte. Die beiden Titel seien durch ihr hohes Potenzial und die einzigartigen Konzepte aufgefallen und sollen deshalb ohne inhaltliche Veränderungen oder Vorgaben von 2K veröffentlicht werden. 

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung