Die Game-Design-Initiative – GameStar und die Games Academy vergeben ein Stipendium

Redaktion   //   Juli 26, 2011   //   0 Kommentare

 

Gemeinsam mit der Games Academy schreibt die GameStar ein Stipendium aus, der erfolgreichste Bewerber darf zwei Semester lang Game Design studieren.



Menschen, die schon immer von einer Karriere als Entwickler geträumt haben; Menschen, die Ideen für Spiele im Kopf haben, aber nicht wissen, wie sie sie umsetzen sollen – diesen Menschen will GameStar helfen. Im Rahmen der Aktion »Die Game-Design-Initiative« schreiben wir gemeinsam mit der Games Academy ein Stipendium aus: Ein Bewerber darf zwei Semester lang Game Design studieren, wahlweise in Berlin oder in Frankfurt am Main, los geht’s zum Wintersemester 2011. Die Games Academy finanziert den erfolgreichsten Bewerber mit monatlichen 400 Euro und übernimmt die Aufnahmegebühren von 175 Euro.

Die Teilnahme- und Bewerbungsbedingungen erfahren Sie in GameStar 09/2011, ab dem 27. Juli am Kiosk.

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung