Daily

CryEngine 3 mit neuartiger Beleuchtung

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Crytek hat erste Details zu seiner neuen CryEngine 3 vorgestellt: Innovationen gibt es vor allem im Bereich Beleuchtung. Das neue Modell nennt sich „Light Propagation Volumes“ und soll besser mit Konsolen harmonieren. 

Die neue Engine soll deshalb sparsam mit dem Grafikspeicher und der Rechenkapazität der GPU umgehen. Dazu wird die Strahlung jeder Lichtquelle gecachet. Dieses Verfahren hat zusätzlich den Vorteil, dass „Massive Lighting“ eingesetzt werden kann, womit man sehr viele Lichtquellen in einer begrenzten Fläche unterbringen kann. Zudem integriert Crytek ein globales Beleuchtungsmodell in die Engine, mit dem man die Auswirkungen unterschiedlichen Lichteinfalls in Echtzeit berechnen kann. 

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung