Daily

Neuer Analyse-Service für iPhone und Blackberry

Redaktion   //   Oktober 14, 2009   //   0 Kommentare

Die amerikanische Firma Motally bietet Mobile-Entwicklern ab sofort die Beta-Version ihres neuen App Analytics Service für iPhone und Blackberry. Später soll auch Android unterstützt werden. 

 

Der Service ist eine Erweiterung des bestehenden Web Analytics Service: Entwickler können spezielle Ereignisse wie Debug- und Fehlermeldungen sowie Start und Ende eines Programms verfolgen und demographische Benutzerdaten erfassen. Auch wenn der Service bereits in Gebrauch ist, kann die Konfiguration zum Senden der getrackten Events noch verändert werden. 

Neben Motally gibt es bereits zahlreiche andere Analyse-Services für Apps: Flurry unterstützt iPhone, Android und BlackBerry. iPhone-Apps können mit Mobclix, Pinch Media und Mobilytics getrackt werden.

 

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung