Branche // Business // Featured

»Wesentliche Voraussetzung ist Innovation« - Interview mit Xbox Live Manager Frank Halgasch

Redaktion   //   November 2, 2009   //   0 Kommentare

Was müssen Entwickler tun, um ihr Spiel auf den Arcade-Marktplatz zu bekommen? Wir sprechen mit Frank Halgasch, Produkt Marketing Manager Xbox Live, über Anforderungen an künftige Spiele, aktuelle Zahlen  und die Zukunft der digitalen Distribution.

Frank Halgasch hat als Produktmanager an der Einführung der Xbox 360 in Deutschland mitgewirkt. Sein Aufgabengebiet umfasst alle Themen um den Xbox Live Service, aber auch den Kontakt zu den Spielern, Community-Seiten und eSport-Verbänden.

Making Games Aus Entwicklerperspektive: Wo sehen Sie die Vorteile von Xbox Live als digitaler Vertriebskanal im Vergleich zu anderen Plattformen?

Frank Halgasch Der Xbox LIVE Marktplatz bietet den Entwicklern den Zugang zu mehr als 20 Millionen Mitgliedern weltweit, das bietet keine andere Plattform. Die Entwicklung von hochwertigen Titeln wie Braid, Trails HD oder Shadow Complex ist zeit- und kostenintensiv, deshalb ist der Zugang zu so vielen potentiellen Kunden innerhalb eines abgesicherten Systems entscheidend -- auch um illegale Kopien zu vermeiden.
Xbox LIVE existiert in Deutschland seit 2003 – seitdem wurden viele Erfahrungen gesammelt und der Service wird ständig in punkto Qualität und Funktionsumfang ausgebaut. Ein entscheidender Schritt war sicher auch die New Xbox Experience. Mit Einführung der neuen Menü-Struktur, den Avataren und der starken Erweiterung vieler Funktionen, war das einer der wichtigsten Schritte seit Start der Xbox 360 und Xbox Live. Entwickler und deren Arcade Spiele profitieren von diesen Erfahrungen und können auf Multiplayer Funktionalitäten wie zum Beispiel spielübergreifenden Sprachchat oder intelligente Spielervermittlung zurückgreifen, die es auf anderen Plattformen so nicht gibt. Der durchschlagende Erfolg von EAs Battlefield 1943 auf Xbox LIVE Arcade zeigt zum Beispiel, wie wichtig diese Erfahrungen im Online Mulltiplayer Service für den Verkaufserfolg sind. Und auch das Achievementsystem, das viele Spieler motiviert, stellt einen echten Mehrwert gegenüber anderen Plattformen dar.

Frank Halgasch

Durch die New Xbox Experience wurde die Übersichtlichkeit der Xbox LIVE Marktplatz Oberfläche stark verbessert, wozu auch die dynamische Slot-Programmierung gehört. Schließlich ist es bei einem so großen Angebot wichtig, dass Entwickler sich auch darauf verlassen können, dass potentielle Kunden ihr Spiel leicht finden können. Die Möglichkeit, Titel sehr übersichtlich mit Details (Packshots, Beschreibung, Screenshots, etc) zu bewerben ist ein wichtiger Faktor.

Darüber hinaus stehen wichtige Marketingwerkzeuge auf Xbox Live bereit. Die »Jetzt bei Xbox«-Berichte (kurze redaktionelle Beiträge zu aktuellen Titeln), der Xbox Newsletter und die Einbindung auf Xbox.com sind effektive Kanäle für Publisher und Entwickler. Mit dem Online Quiz »1gegen100« gehen wir zudem neue Wege: Als werbefinanziertes Angebot bieten wir hier auch Möglichkeiten für das Marketing, um aktiv zu werden -- Stichwort In-Game-Advertising.
 
Making Games Können Sie uns einige Daten und Zahlen zu Ihrer Plattform und Ihrem Geschäftsmodell nennen?

Frank Halgasch Wir sind mit dem Erfolg von Xbox Live sehr zufrieden. Aus Rücksicht auf unsere Partner und ihre finanziellen Geschäftsgeheimnisse geben wir allerdings keine Auskunft zu den Verkaufserfolgen. Ich kann allerdings einige Vergleichszahlen nennen: Xbox LIVE wächst aktuell weltweit alle zwei Monate um die Größe der Stadt Köln mit knapp einer Million Einwohner.  Derzeit nutzen bereits mehr 20 Millionen Mitglieder den Service und es kommen mit jeder Minute neue Nutzer hinzu – in Deutschland ist bereits jede zweite verkaufte Xbox 360 Konsole mit Live verbunden.

Einige Zahlen im Überblick:

  • Insgesamt wurden auf dem Xbox Live Marktplatz bis heute etwas weniger als eine Milliarde Spiel- und Multmediainhalte heruntergeladen.
  • Die Qualität der über Arcade erhältlichen Titel spricht Bände. Der Titel Braid erhielt etwa bei Metacritic 93 von 100 möglichen Punkten, genauso viele wie das Vollpreisprodukt Fallout 3.
  • Fünf Titel wurden 2008 über 1  Million mal heruntergeladen, darunter N+ und Braid.
  • Die Anzahl der Nutzer, die Xbox Live Arcade Titel kaufen, ist innerhalb des letzten Geschäftsjahres um 53% gestiegen.
  • Seit Einführung der New Xbox Experience im November 2008 stieg die Anzahl der Verkäufe (u.a. Games und Add-ons) um 70% an.
  • Die Anzahl aller heruntergeladenen Filme hat sich seit Einführung der NXE verdoppelt.

Making Games Was muss Ihnen ein Entwickler präsentieren, um auf Xbox Live ein Spiel anbieten zu können, welche Voraussetzungen gibt es?

Frank Halgasch Dafür gibt es nur eine wesentliche Voraussetzung: Er muss uns innovative und gute Spiele präsentieren.
 

Making Games Wie können Entwickler, die ein interessantes Projekt haben, mit Ihnen in Kontakt treten?

Frank Halgasch In der deutschen Niederlassung werden keine Entwicklerprojekte gesichtet. Dafür gibt es in London und Redmond spezielle Teams, die sich nur mit Spielen von 3rd-Party-Publishern auseinandersetzen. Interessierten Entwicklern aus Deutschland stellen wir natürlich gern einen Kontakt zu den Teams her.
Mehr Informationen finden Interessierte auch auf dieser Website:
 http://zone.msn.com/en/microsoftcasualgames/xbla.htm

Making Games Ihre persönliche Meinung: Wie sehen Sie die Entwicklung der Digital Distribution innerhalb der nächsten 5 Jahre?

Frank Halgasch Ohne hier die weitere Entwicklung der Plattform Xbox kommentieren zu wollen, denke ich, dass wir in fünf Jahren vollkommen neue Nutzungsszenarien sehen. Das Stichwort heißt Konvergenz. Kunden werden auf ihre Inhalte zugreifen, egal wo sie sind und von welchem Gerät sie auf den Service zugreifen. Dieser Trend zur Konvergenz und der Auslagerung von Rechenleistung und Datenspeicherung mittels Cloud Computing wird auch die Spieleentwicklung massiv beeinflussen. 

Making Games Wenn ich jetzt die Arbeit an einem Download Projekt aufnehmen würde, worauf müsste ich als Entwickler besonderes Augenmerk legen? Worauf kommt es an?

Frank Halgasch Auf innovative Konzepte – ein weiteres Retro-Shooterspiel wird weniger Kunden ansprechen als neue und gut umgesetzte Ideen, die zu einem attraktiven Preis auf dem Xbox Live Marktplatz angeboten werden. Ein erfolgreicher Titel wie Trials HD ist der beste Beweis dafür. Wir haben sehr gute Downloadzahlen und das Spiel hat eine riesige Fangemeinde, nicht zuletzt aufgrund von Features wie einem Leveleditor. Genau diese Kombination nützlicher Onlinefunktionen und interessanter Erweiterungsmöglichkeiten ist es, die ein Spiel lange interessant machen. Das bildet den Grundstock für die Entwicklung eines erfolgreichen Spiels für den Xbox Live Marktplatz.
 

Interview: Heiko Klinge

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen Sie sich zuerst anmelden oder registrieren.

» zur Anmeldung
» zur Registrierung