Daily

25. März 2010: Onlinegames-Markt wächst weiter, deutsche Entwickler brauchen bessere Unterstützung, neue Lösung für Facebook-Games

Redaktion   //   März 25, 2010   //   0 Kommentare

Onlinegames-Markt legt weiter zu

Im vergangenen Jahr ist der Markt für Onlinegames um 30% gewachsen, wie eine Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) zeigt. Laut Marc Wardenga, Vorsitzender der BVDW-Fachgruppe Connected Games, sind die Netzspiele längst kein Nischenmarkt mehr, sondern ein massiver Treiber der gesamten Gamesbranche. Die Studie erfasst dabei nur Free-to-Play-Titel, schwergewichtige Abo-Titel wie „World of Warcraft“ sind in den Daten nicht enthalten.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Indie-Man!

Redaktion   //   März 25, 2010   //   0 Kommentare

Ein Mann, eine Mission: Indie-Man hat die dümmsten Ideen und bringt noch dümmere Publisher dazu, sie in die Tat umzusetzen. Ein Feldzug gegen die Platzhirsche der Branche: www.youtube.com/watch?v=u4XLiXWkUn4

Daily

24. März 2010: Epic Games und Avalanche mit neuen Studios, UK-Spielebranche erhält Steuervergünstigungen, Chris Taylor eröffnet Quo Vadis

Redaktion   //   März 24, 2010   //   0 Kommentare

Epic Games und Avalanche gründen neue Studios

Entwickler Epic Games expandiert und plant, in Kürze ein neues Studio in Tokyo zu eröffnen. Die neue Niederlassung soll vor allem Präsenz vor Ort zeigen, um japanischen Entwicklern einen besseren Support für die hauseigene Unreal Engine 3 zu bieten. Ob darüber hinaus auch Spiele in Japan entwickelt werden sollen, ist nicht bekannt.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Steampunk Gameboy

Redaktion   //   März 24, 2010   //   0 Kommentare

Modding ist nicht nur etwas für PC-Geeks – auch Handheld-Besitzer können ihre Hardware optisch tunen. Game-Boy-Modder Thretris hat sich das Nintendo-Modell von 1989 vorgeknüpft: 

kotaku.com
Daily

23. März 2010: Nintendo kündigt 3DS an, Warner gründet Studio in Montreal, 70% der iPhone-Entwickler planen Android-Apps

Redaktion   //   März 23, 2010   //   0 Kommentare

Nintendo kündigt 3DS an

Nintendo setzt den Gerüchten ein Ende und bestätigt die Arbeit an einem neuen Handheld: Das Gerät mit dem Arbeitstitel Nintendo 3DS soll bereits im kommenden Geschäftsjahr (beginnt April 2010) auf den Markt kommen. Die neue Hardware unterstützt 3D-Darstellung ohne dem Nutzer eine spezielle Brille aufzusetzen.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Steve Jobs – aber bitte mit Käse!

Redaktion   //   März 23, 2010   //   0 Kommentare

Der moderne Apple-Fan zeigt seine Passion jetzt auch auf dem Esstisch, immerhin geht Liebe durch den Magen: Das Rezept, das Apple-Chef Steve Jobs zum Kaaskopp macht: www.thecooksden.com/steve-jobs-cheese-head

Daily

22. März 2010: Publisher-Verband ELSPA ändert Namen, Microsoft arbeitet bereits an Natal 2, ShiVa unterstützt Android

Redaktion   //   März 22, 2010   //   0 Kommentare

ELSPA: Neuer Name, neuer Fokus, gleiche Mission

Die ELSPA (Entertainment and Leisure Software Publishers Association), das britische Gegenstück zum BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware), will den Verband zum Sommer 2010 umbenennen: Der neue Name „UK Interactive Entertainment Association“ soll die Weiterentwicklung der Branche widerspiegeln und die überarbeiteten Aufgabengebiete des Verbandes abbilden.

Mehr...

Rechtstipp der Woche: Besondere Klauseln im Arbeitsvertrag

Janine Smitkiewicz   //   März 22, 2010   //   0 Kommentare

Im letzten Teil ihres Artikels über die allgemeinen Regeln für Arbeitsverträge in der Games-Branche geht die selbstständige Rechtsanwältin Janine Smitkiewicz auf einige spezielle Klauseln ein. Ist eine Schriftformklausel gültig und wenn nicht, bleiben andere Artikel davon unberührt? Welche Strafen sind bei Verletzung der Verschwiegenheit seitens des Arbeitnehmers zulässig?

Mehr...
Daily

Link des Tages: Die Internet Top 100

Redaktion   //   März 22, 2010   //   0 Kommentare

Die beliebtesten Internet-Websites auf einen Blick: Die BBC hat die Statistiken der Marktforscher von Nielson hübsch visualisiert unter news.bbc.co.uk/2/hi/technology/8562801.stm

Klaas Kersting verlässt Gameforge

Daniel Raumer   //   März 19, 2010   //   0 Kommentare

Klaas Kersting verlässt mit sofortiger Wirkung Gameforge. Der bisherige CEO und Mitgründer scheidet im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen aus. Genaue Gründe für das sehr überraschende Ausscheiden des 30jährigen aus dem Unternehmen liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor. Er soll Gameforge in Zukunft aber weiterhin beratend zur Seite stehen.

Mehr...
« < 179 - 180 - 181 - 182 - 183 > »