Daily

12. Mai 2010: Neue Grafik-Technologie aus Australien, CryTek plant kostenlose CryEngine, Florida neues Steuerparadies für Entwickler, Adobe veröffentlicht Creative Suite 5

Redaktion   //   April 12, 2010   //   0 Kommentare

Unendliche Details: Australisches Studio stellt neuartige Grafik-Technologie vor

Das Entwicklerstudio Unlimited Detail mit Sitz in Australien kündigt eine neue Grafik-Technologie an, die auf aktueller Hardware sogar ohne Grafikkarte detailreiche Optik bieten soll. Die ersten Spiele mit der neuen Technologie sollen bereits in 16 Monaten erscheinen. Der Detailgrad soll dank eines neuen Systems nahezu unendlich sein – ohne dabei auf bewährte Techniken wie Polygone, Raytracing oder Voxel zu bauen.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Modern Warfare 2D

Redaktion   //   April 12, 2010   //   0 Kommentare

Entwickler CalbiTheZebra erzählt die Geschichte von „Call of Duty: Modern Warfare 2“ in einer actiongeladenen 2D-Version – erstellt in Game Maker: www.pixelprospector.com/indev/2010/04/call-of-duty-6-2d-remake

Daily

9. April 2010: Apple baut Games-Unterstützung aus und kündigt iPhone OS4 an, chinesischer Onlinegames-Markt mit neuem Rekordwert

Redaktion   //   April 9, 2010   //   0 Kommentare

Apple setzt auf Games und kündigt iPhone OS 4 an

Apple im Spielewahn: Mit einem neuen sozialen Netzwerk auf iPhone und iPad will sich der Konzern noch stärker auf Games fokussieren. Noch in diesem Jahr soll das Game Center offiziell an den Start gehen und mit Erfolgen, automatischer Mitspielersuche und Highscore-Listen noch mehr Apple-Nutzer zum Zocken animieren. Dabei ist das Game Center nicht in erster Linie umsatzorientiert, sondern soll einen Mehrwert für die mobilen Geräte herstellen.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Angriff der Killerpixel

Redaktion   //   April 9, 2010   //   0 Kommentare

In Patrick Jeans genialem Kurzfilm "PIXELS" wird New York von 8-Bit-Kreaturen heimgesucht: www.dailymotion.com/video/xcv6dv_pixels-by-patrick-jean_music

Daily

8. April 2010: Scaleform GFx 3.2 unterstützt 3D, iPad-Hardware entschlüsselt, Quo-Vadis-Programm online

Redaktion   //   April 8, 2010   //   0 Kommentare

Scaleform geht in die Tiefe: Version 3.2 unterstützt 3D-GUIs

Technologie-Hersteller Scaleform hat Version 3.2 seiner GUI-Middleware Scaleform GFx angekündigt. Neu ist die 3Di (steht für „3D interfaces“) getaufte Technik, die es erlaubt, dreidimensionale Menüs zu erstellen – etwa für HUDs (heads up displays) oder stereoskopische 3D-Benutzeroberflächen.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Kunst im Game-Gewand

Redaktion   //   April 8, 2010   //   0 Kommentare

Renaissance trifft Games: Wie gut sich Charaktere aus Videospielen in Gemälden aus der Renaissance-Zeit machen, zeigen die Ergebnisse eines Wettbewerbs auf Worth 1000: fx.worth1000.com/contests/24941/video-game-renaissance

Daily

7. April 2010: Neues Gründerhaus für Start-Ups in Frankfurt, CSU-Politiker kritisiert USK, gamecity:Hamburg mit neuer Ringvorlesung

Redaktion   //   April 7, 2010   //   0 Kommentare

Gamearea FRM eröffnet Gründerhaus

Start-ups aus der Spielebranche im Frankfurter Raum finden in Zukunft einen Platz im Gründerhaus Mainraum: Der neue Standort bietet günstige Büroflächen für junge Unternehmen aus der Kreativwirtschaft. Unterstützt wird das Projekt von der gamearea-FRM e.V., die den Gründerhausbewohnern mit einem etablierten Branchennetzwerk zur Seite steht.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Die Zukunft des Zockens

Redaktion   //   April 7, 2010   //   0 Kommentare

Was und vor allem wie spielt der Mensch in der Zukunft? Der Autor von „The Art of Game Design“ Jesse Schell präsentierte seine witzige aber auch beängstigende Vision auf der DICE 2010: www.youtube.com/watch?v=Xetj0GuLlmk

Daily

6. April 2010: iPad-Start in den USA, IndieCade 2010 startet Einreichungsphase, Sega schließt US-Studio

Redaktion   //   April 6, 2010   //   0 Kommentare

iPad: Erfolgreicher Start trotz Kinderkrankheiten

Zum iPad-Verkaufsstart am letzen Samstag ging Apples Tablet-PC mehr als 300.000 Mal über die Ladentheke. Von den neuen iPad-Besitzern wurden noch am selben Tag über eine Million Apps und 250.000 eBooks heruntergeladen. Zum Vergleich: Am ersten Verkaufswochenende setzte das iPhone etwa 270.000 Geräte ab, im ersten Jahr waren es rund 6 Mio. 

Mehr...
Daily

Link des Tages: Viele Köche für den Pixel-Brei

Redaktion   //   April 6, 2010   //   0 Kommentare

Tabellenkalkulations-Tools lassen sich auf die verrücktesten Arten zweckentfremden. Etwa als Malprogramm für Pixel-Kunstwerke. Dank Google Docs geht das sogar gleichzeitig im Team: www.labnol.org/software/turn-images-into-pixel-art/12978/

« < 177 - 178 - 179 - 180 - 181 > »