Daily

10. Februar 2011: Analysten berechnen Marktwert von OnLive auf 1,8 Milliarden US-Dollar, Carmack hält ein Ende der spezialisierten Handhelds für möglich, Activsion Blizzard steigert Umsatz und Gewinn, plant Entlassung von 500 Mitarbeitern

Martin Le   //   Februar 10, 2011   //   0 Kommentare

Analysten berechnen Marktwert von OnLive auf 1,8 Milliarden US-Dollar

Nachdem sich der Smartphone-Hersteller HTC mit 40 Millionen US-Dollar bei OnLive eingekauft hat, sind neue Spekulationen um den Wert des Streaming-Dienstes ausgebrochen. Aktuelle Schätzungen von Branchenkenner gehen dabei von bis zu 1,8 Milliarden US-Dollar aus. Berechnungen des Analystenhauses VCExperts untermauern nun diese Zahlen.

Mehr...

Link des Tages: Quicktime-Events unter die Lupe genommen

Yassin Chakhchoukh   //   Februar 10, 2011   //   0 Kommentare

Bei kaum einer anderen Spielmechanik scheiden sich die Geister so sehr wie bei Quicktime-Events – für die einen sind sie lästiges Füllmaterial und Zeichen langweiligen Game Designs, andere Spieler verbinden mit ihnen vor allem actionreiche Cutscenes, denen noch ein Hauch Interaktivität verliehen wird. Geschichte und Hintergründe der rhythmischen Tastenklopperei lesen Sie im Artikel hinter unserem Link des Tages.

www.gamasutra.com/view/feature/6240/full_reactive_eyes_entertainment_.php

Daily

9. Februar 2011: Rovio startet Ausbildungsprogramm, Spielehändler GAME verkauft Xbox-DLC, Take 2 steigert Gewinn bei sinkendem Umsatz

Martin Le   //   Februar 9, 2011   //   0 Kommentare

Rovio startet Ausbildungsprogramm, übernimmt 10 Programmierer

Der finnische Angry-Birds-Entwickler hat mit »Rovio Academy« ein eigenes Aus- und Weiterbildungsprogramm gestartet. Berwerber müssen fließend Finnisch beherrschen und Erfahrungen in der Programmiersprache C++ vorweisen können.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Game-Design bei Nintendo in den 80ern

Martin Le   //   Februar 9, 2011   //   0 Kommentare

Zum 25. Geburtstag von Super Mario Bros. hat Nintendo-CEO Satoru Iwata die vier Designer des allerersten Spiels versammelt. Zusammen haben sie alte Dokumente aus der Entwicklungsphase präsentiert – die unter anderem handgezeichnete Level auf Papier beinhalten:

http://us.wii.com/iwata_asks/mario25th/vol5_page1.jsp

Daily

8. Februar 2011: LG will Verkauf der Playstation 3 in den USA stoppen, THQ verkauft Mobile Games-Sparte an 24MAS, HTC investiert 40 Millionen US-Dollar in OnLive

Martin Le   //   Februar 8, 2011   //   0 Kommentare

LG will Verkauf der Playstation 3 in den USA stoppen

Der Rechtsstreit zwischen den Elektronikkonzernen LG Electronics und Sony hat einen neuen Höhepunkt erreicht. In einer Beschwerde vor der U.S. International Trade Commission (ITC) hat LG jetzt gefordert, den Verkauf der Playstation 3 in den USA zu unterbinden.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Zangief, E. Honda, Ken, und Ryu in Legoland

Martin Le   //   Februar 8, 2011   //   0 Kommentare

Der Künstler Julian Fing liebt es, Figuren aus Videospielen und der Popkultur in Lego nachzubauen. In seiner aktuellen Serie hat er sich unter anderem um Street Fighter und DC Universe gekümmert.

Daily

7. Februar 2011: Facebook führt »Buy with Friends« und »Frictionless Payments« ein, Remedy-Gründer Petri Järvilehto geht zu Rovio, Viacom schließt MTV Games

Martin Le   //   Februar 7, 2011   //   0 Kommentare

Facebook führt »Buy with Friends« und »Frictionless Payments« ein

Facebook hat mit »Buy with Friends« und »Frictionless Payments« zwei neue Programme eingeführt, die Entwickler in Verbindung mit Facebook Credits nutzen können. Erste Studios wie Lolapps und Omgpop konnten mit den Diensten ihre Umsätze teilweise erheblich steigern.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Die Top-Entwickler der Social Games-Branche diskutieren die Zukunft

Martin Le   //   Februar 7, 2011   //   0 Kommentare

Was sind die wichtigsten Herausforderungen für die Social Games-Entwickler im Jahr 2011? Kristian Segerstrale von Playfish, Peter Relan von Crowdstar, Vish Makhijani von Zynga und Rick Thompson von Playdom haben auf der »Inside Social Apps InFocus 2011« über die Zukunft der Branche diskutiert: http://vimeo.com/19529766

Daily

4. Februar 2011: 65 Prozent der deutschen Surfer spielen Online, Electronic Arts will zukünftig noch stärker auf Facebook setzen, Dead Rising 2: Case Zero, Limbo und Perfect Dark sind die erfolgreichsten XBLA-Titel 2010

Martin Le   //   Februar 4, 2011   //   0 Kommentare

65 Prozent der deutschen Surfer spielen Online

Knapp zwei Drittel der deutschen Internetnutzer spielen Onlinespiele. Das geht aus der National Gamers Survey 2010 des Marktforschungsinstituts Newzoo hervor. Rund die Hälfte der 37 Millionen Spieler geben dafür auch regelmäßig Geld aus.

Mehr...
Daily

Link des Tages: Das vierjährige »Stargirl« spielt sein erstes StarCraft 2-Match

Martin Le   //   Februar 4, 2011   //   0 Kommentare

Wächst hier ein zukünftiger eSports-Profi heran? In seinem ersten StarCraft 2-Match besiegt das vierjährige »Stargirl« den Computergegner auf der leichtesten Stufe – mit Unterstützung von Papa. »I wanna mak Immoartaaals!«: http://www.youtube.com/watch?v=a87x0psVIus

« < 145 - 146 - 147 - 148 - 149 > »